Was ist DOOH und warum sollte man es nutzen?

Wenn Sie unterwegs sind, kommen Sie an Außenwerbung nicht drum herum. Ob an der U-Bahn Station, auf der Einkaufsstraße, am Flughafen, oder in den Fitnessstudios. An solchen Orten gibt es immer digitale Werbeflächen. Was das mit Programmatic Advertising zu tun hat? Tatsächlich sind sehr viele dieser Bildschirme auch programmatisch bespielbar. Digital out of Home (DOOH) ist eine Sparte, die sich im Bereich Programmatic rasant weiterentwickelt.

Erreichen Sie nun Ihre Zielgruppe über digitale programmatische Außenwerbung. Diese weist beispielsweise bestimmte alters- oder interessensspezifische Merkmale auf. Die entsprechenden Daten können wiederum mit Standort-Daten verknüpft werden. Das garantiert folgendes: Die Werbung wird auf den DOOH Werbeflächen nur dort und dann ausgespielt, wo sich Ihre Zielgruppe überproportional aufhält. Ihre Message kann sich so im Nu auf den passenden digitalen Außenwerbeplätzen verbreiten.

Gezielte Zielgruppenansprache mit dem Einsatz von Programmatic trotz eines One-to-Many Mediums!

Ihre Vorteile bei DOOH

Optimale Ergänzung

zu anderen Kanälen, um die gesamte Customer Journey abzubilden

Drive-to-Store Maßnahmen

um Ihre Zielgruppe direkt & punktgenau anzusprechen

Erreichen der Zielgruppe

in Wartesituationen, wie z.B. an U-Bahn Stationen

Flexible Standortwahl

ermöglicht es, Ihre Botschaft auf passenden Screens dynamisch aussteuern zu lassen


Targeting-Optionen

Wetter

Temperatur, Wetterkonditionen, Pollenflug, Feinstaub

Tage & Tageszeiten

Stündliche / minütliche Basis oder Einbuchung für bestimmte Tage (bspw. Einbuchung nur an Werktagen)

Geo

Stadt, Standort, Station / Mall, Infoscreen, Bewegungsdaten

Demografie

Alter, Geschlecht, Bildung, Familienstand, Haushalt, Einkommen

Beispiel Case

DOOH & DCO

Mit Hilfe von Dynamic Creative Optimization (DCO) können einzelne Werbemittel-Elemente dynamisch und automatisiert ausgetauscht werden. Dadurch kann die Ansprache variieren und sich beispielsweise an das Wetter, der Tageszeit oder der Stadt anpassen. Die Beispiele zeigen eine DOOH Kampagne, die MINT Square für Advantage Austria umsetzte. Dort wurden die Banner dynamisch den jeweiligen Städten angepasst. Passanten schauen sich eine Werbung viel eher an, wenn sie mit ihr eine Verbindung herstellen können. Die eigene Stadt oder eine Tageszeit-spezifische Begrüßung zu lesen, kann bereits viel bewirken. Nutzen auch Sie die Chance der flexiblen Zielgruppenansprache an öffentlichen Orten. Informieren Sie sich hier über unsere kreativen Leistungen.

MINT-frische Projekte

Lassen Sie uns zusammen Ihre Kampagne zum Erfolg bringen!

Kontaktieren Sie uns