Datenschutz

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Click here to opt-out of Google Analytics

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Wir weisen Sie zusätzlich darauf hin, dass auf unserer Internetseite Google Analytics um den Code “ anonymizeIp();“ erweitert wurde, um die IP-Adressen zu anonymisieren, wobei das letzte Oktett gelöscht wird.

Adform

Adform sammelt mittels besuchter Website keinerlei personenbezogene Daten, abgesehen von Informationen, die Sie auf freiwilliger Basis zur Verfügung stellen. Adform legt den Hauptaugenmerk auf Onlinedatenschutz und unterstützt fortwährend Initiativen zur Selbstregulierung und Gesetze für die Märkte, in denen das Unternehmen tätig ist, wie z. B. die Bestimmungen der World Wide Web (W3) Gruppe, Privacy Preferences Projects (P3P), Internet Advertising Bureau (IAB) Good Practice Principles for Online Behavioural Advertising (OBA) oder die Datenschutzrichtlinie der Europäischen Union. Sie haben die Möglichkeit, der Speicherung von Cookies auf Ihrem PC zu widersprechen, wenn Anzeigen vom Adform Ad Serving System gezeigt werden.

Um zu entscheiden, welche Anzeigen geschaltet werden, wie beispielsweise Werbung zu ähnlichen Produkten, die ein Besucher vorher schon einmal gesehen hat, nutzt Adform einen Cookie-Mechanismus, doch ausschließlich auf anonymer Basis. Dies bedeutet, dass Adform keinerlei persönliche Informationen wie E-Mail-Adressen, Namen oder Adressen im Cookie oder im Cookie-basierten Profil speichert. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf einem Computer gespeichert werden kann, wenn ein Nutzer mithilfe eines Browsers Werbung oder Webseiten eines Kunden von Adform betrachtet. Das Cookie sammelt keine Namen, Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder andere Daten, die den Benutzer persönlich identifizieren. Stattdessen enthält der Cookie: eine zufällige Identifikationsnummer, Möglichkeiten, ihn zu akzeptieren oder abzulehnen, oder Informationen über Kampagnen / Werbeaktivitäten auf der Website eines Werbetreibenden. Mit zufälligen Identifikationsnummern der Cookies sammelt und speichert Adform in den Cookie-basierten Profilen anonyme Informationen wie z. B.: Betriebssystem, Browserversion, geographische Lage, URLs, auf denen Adform Werbung zeigt, oder Fakten über Wechselwirkungen mit Werbung (z. B. Anzahl der Klicks oder Views). Während der Webanfragen auf den Web-Servern von Adform sind IP-Adressen von Internetnutzern unserem System zugänglich. Adform handelt in voller Übereinstimmung mit den lokalen Datenschutzgesetzen und anonymisiert Daten nach den örtlichen Bestimmungen. Adform gibt diese Daten nicht an Dritte weiter und nutzt die Daten ausschließlich zu Zwecken der Analyse im Auftrag der Website-Eigentümer.

Weitere Informationen zum Adform Datenschutz und die Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie unter https://site.adform.com/datenschutz-opt-out

Facebook Besucheraktions-Pixel

Das „Besucheraktions-Pixel“ ist ein Dienst der Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA. Falls Sie in der EU ansässig sind, ist es die Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland. Der Pixel ermöglicht MINT Square, auf Basis von Webseitenbesuchen unsere Website und dem dortigen Surfverhalten Zielgruppen für Werbeanzeigen auf Facebook, sog. „Facebook-Ads“, zu bestimmen. Auch nutzen wir diesen Pixel, zur Messung der Werbe-Wirksamkeit von Online-Marketing-Maßnahmen. So können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nachdem diese eine Facebook-Ad gesehen und/oder angeklickt und daraufhin auf unsere Seite kommen sind, um eine Aktion durchzuführen.

Beim Aufruf der Webseite wird der Pixel unmittelbar durch Facebook eingebunden und kann auf Ihrem Endgerät (bspw. Desktop, Mobiles Telefon oder Tablet) ein Cookie abspeichern. Wenn Sie sich im Nachgang bei Facebook einloggen oder bereits in Facebook eingeloggt sind, wird Ihr Webseitenbesuch in Ihrem Facebook Profil vermerkt. Die erhobenen Nutzerdaten sind für MINT Square selbstverständlich anonym und ermöglichen uns damit keine Rückschlüsse auf die Nutzeridentität. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass ein Rückschluss auf das jeweilige Nutzerprofil möglich ist. Die Datenverarbeitung durch Facebook erfolgt entsprechend der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook. Sollten Sie kein Mitglied bei Facebook sein, so sind Sie von dieser Datenverarbeitung nicht betroffen.

Sie können den Facebook-Pixel über folgenden Link abschalten: https://www.facebook.com/settings?tab=ads

Datenschutz

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Click here to opt-out of Google Analytics

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Wir weisen Sie zusätzlich darauf hin, dass auf unserer Internetseite Google Analytics um den Code “ anonymizeIp();“ erweitert wurde, um die IP-Adressen zu anonymisieren, wobei das letzte Oktett gelöscht wird.

Adform

Adform sammelt mittels besuchter Website keinerlei personenbezogene Daten, abgesehen von Informationen, die Sie auf freiwilliger Basis zur Verfügung stellen. Adform legt den Hauptaugenmerk auf Onlinedatenschutz und unterstützt fortwährend Initiativen zur Selbstregulierung und Gesetze für die Märkte, in denen das Unternehmen tätig ist, wie z. B. die Bestimmungen der World Wide Web (W3) Gruppe, Privacy Preferences Projects (P3P), Internet Advertising Bureau (IAB) Good Practice Principles for Online Behavioural Advertising (OBA) oder die Datenschutzrichtlinie der Europäischen Union. Sie haben die Möglichkeit, der Speicherung von Cookies auf Ihrem PC zu widersprechen, wenn Anzeigen vom Adform Ad Serving System gezeigt werden.

Um zu entscheiden, welche Anzeigen geschaltet werden, wie beispielsweise Werbung zu ähnlichen Produkten, die ein Besucher vorher schon einmal gesehen hat, nutzt Adform einen Cookie-Mechanismus, doch ausschließlich auf anonymer Basis. Dies bedeutet, dass Adform keinerlei persönliche Informationen wie E-Mail-Adressen, Namen oder Adressen im Cookie oder im Cookie-basierten Profil speichert. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf einem Computer gespeichert werden kann, wenn ein Nutzer mithilfe eines Browsers Werbung oder Webseiten eines Kunden von Adform betrachtet. Das Cookie sammelt keine Namen, Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder andere Daten, die den Benutzer persönlich identifizieren. Stattdessen enthält der Cookie: eine zufällige Identifikationsnummer, Möglichkeiten, ihn zu akzeptieren oder abzulehnen, oder Informationen über Kampagnen / Werbeaktivitäten auf der Website eines Werbetreibenden. Mit zufälligen Identifikationsnummern der Cookies sammelt und speichert Adform in den Cookie-basierten Profilen anonyme Informationen wie z. B.: Betriebssystem, Browserversion, geographische Lage, URLs, auf denen Adform Werbung zeigt, oder Fakten über Wechselwirkungen mit Werbung (z. B. Anzahl der Klicks oder Views). Während der Webanfragen auf den Web-Servern von Adform sind IP-Adressen von Internetnutzern unserem System zugänglich. Adform handelt in voller Übereinstimmung mit den lokalen Datenschutzgesetzen und anonymisiert Daten nach den örtlichen Bestimmungen. Adform gibt diese Daten nicht an Dritte weiter und nutzt die Daten ausschließlich zu Zwecken der Analyse im Auftrag der Website-Eigentümer.

Weitere Informationen zum Adform Datenschutz und die Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie unter https://site.adform.com/datenschutz-opt-out

Beratend

Sie kennen Ihr Geschäft und Ihre Zielgruppe am besten. Als Experten im Bereich des Programmatic Advertising verfolgen wir einen kooperativen Ansatz, um Ihren programmatischen Mediaeinkauf zum Erfolg zu führen. Ihre Erfahrung mit Ihrem Produkt oder Ihrer Servicedienstleistung gepaart mit unserem Fachwissen, bildet eine starke Synergie, die Ihnen zum Erfolg verhilft.

Transparent & Flexibel

MINT Square bietet Ihnen als Kunden ein komplett transparentes Modell auf allen preislichen, technologischen und prozessualen Ebenen. Die Tiefe und den Umfang der Zusammenarbeit passen Sie dabei ganz flexibel an Ihre eigenen Bedürfnisse an.

Zukunftsorientiert

Programmatic Advertising ist im deutschen Markt angekommen und wird in Zukunft als Disziplin Ihres Marketingmix nicht mehr wegzudenken sein. Es hat einen grundlegenden Wandel in der Art und Weise gegeben, wie Mediateams Kampagnen durchführen. Um mit der sich ständig verändernden Welt der Online-Werbung Schritt zu halten, stehen wir Ihnen und Ihrem Team in strategischen und operativen Fragen, beratend zur Seite.